BALLETTSCHULE KATRIN SANDHÖFER
BALLETTSCHULE KATRIN SANDHÖFER

AKTUELLES

Ab ins Wochenende mit Andreas Röder!

 

Fühl dich wie eine Musicaldarstellerin! Oder drücke mit dem Körper aus, was du fühlst! 

 

Das bietet der diplomierte Musicaldarsteller und Diplom-Tanzpädagoge der Royal Academy of Dance London, Andreas Röder in drei verschiedenen Wochenendkursen nach den Sommerferien 2018 an. 

 

Kurs 1

Einen Musicalkurs jeweils samstags vom 8. September bis zum 1. Dezember 2018 inklusive Aufführung am Ende des Kurses. Für die Altersgruppe von 7-10 Jahren. Jeweils von 11.00-12.00 Uhr.

 

Kosten: 110 Euro für elf Termine.

 

Kurs 2

Einen Musicalkurs jeweils samstags vom 8. September bis zum 1. Dezember 2018 inklusive Aufführung am Ende des Kurses. Für die Altersgruppe von 11-14 Jahren. Jeweils von 12.00-13.30 Uhr. Kosten: 165 Euro für elf Termine.

 

Kurs 3

Einen Contemporary-Kurs jeweils samstags vom 8. September bis zum 1. Dezember 2018 inklusive Aufführung am Ende des Kurses. Für die Altersgruppe von 14-99 Jahren. Jeweils von 9.30-11.00 Uhr. Kosten: 165 Euro für elf Termine.

 

Einfach aufs Bild klicken und für die jeweiligen Kurse anmelden! Natürlich steht das Ballettschulteam auch für Fragen zur Verfügung.

 

Das ist Andreas!
Erfahren Sie hier mehr über den Andreas Röder und seinen Werdegang!
andreas_roeder_vita.pdf
PDF-Dokument [432.2 KB]

Für eine bessere Zukunft von Kindern-Ballettschule Katrin Sandhöfer hat Benefiz Gala unterstützt

Die Schülerinnen der Ballettschule standen im Ebertbad Oberhausen auf der Bühne. Neben dem Stück Aschenputtel zeigten die kleinen und großen Tänzerinnen das ganze Repertoire der Schule. Von klassischem Tanz über Swing bis zu modernem Tanz.

 

Auf der Bühne standen außerdem die Instrumentalmusiker Wildes Holz, der Oberhausener Klavierkabarettist Matthias Reuter und der WDR2-Comedian René Steinberg.

 

Sie legten sich gemeinsam für das Projekt „BIS-Bindung schützt“ des Rotary Clubs Oberhausen Antony-Hütte ins Zeug.

 

Zum Projekt:

 

"BIS - Bindung schützt" stellt zwischenmenschliche Bindung als wesentlichsten Faktor möglichst gesunder seelischer Entwicklung von Kindern in den Vordergrund. In verschiedenen Projekten für Oberhausener Kinder aller Altersstufen wird die Bedeutung der Bindung benannt, ein Hauptaugenmerk auf ihre Entwicklung gelegt und die Stabilität der Bindung gefördert.

 

Kooperationspartner ist der Kinderschutzbund Oberhausen. Die Erlöse aus der BIS Benefiz Gala kommen dem Projekt zugute.

 

Sehen Sie hier Fotos von der Benefiz-Gala.

 

Tanzgala "estanztein mal"

estanzteinmalRund 1400 Besucher haben die Tanzgala "estanzteinmal" der Ballettschule Katrin Sandhöfer in der Stadthalle Mülheim erlebt. 

 

Die über 200 Schülerinnen und Schüler zeigten traditionelle Märchen in neuen Gewand. An den beiden Wochenendtagen erlebten die Besucher unter anderem die Prinzessin auf der Erbse, den bösen Wolf und tanzende Großmütter.

 

Hier gibt es

Impressionen von der Tanzgala 2016. 

 

Benefiz Gala - Ballettschule engagiert sich

Die Ballettschule Katrin Sandhöfer wird im März 2017 an der Benefizgala des Rotary Clubs Oberhausen Antony-Hütte teilnehmen. Gemeinsam mit dem WDR2-Comedian René Steinberg, den Instrumentalmusikern Wildes Holz und dem Kabarettisten Matthias Reuter werden Schülerinnen der Ballettschule auf der Bühne im Ebertbad Oberhausen stehen.

 

Das Projekt "BIS - Bindung schützt" kümmert sich um vernachlässigte und misshandelte Kinder. Es ist mit seinen Unterprojekten auch vorbeugend tätig, um Vernachlässigung und Misshandlung schon im Vorfeld zu verhindern. Infos zum Projekt finden Sie hier.

 

estanzteinmal - Neue Tanzgala im Herbst 2016

Ab sofort bekommen Sie die Tickets für die neue Tanzgala "estanzteinmal" direkt in der Ballettschule Katrin Sandhöfer. Im November wird es dann märchenhaft in der Stadthalle Mülheim. Das Team der Ballettschule wird gemeinsam mit den SchülerInnen altbekannte Märchen neu erzählen.

 

Die Gäste erwartet eine überraschende und vor allem unterhaltsame Tanzgala.

Die Aufführungen finden am 12. und 13. November 2016 statt. Die Karten kosten zwischen 23,00 und 32,00 Euro. Der exklusive Vorverkauf startet am 20. April um 12.30 in der Ballettschule Katrin Sandhöfer an der Hingbergstraße 160b.

 

Graduation Day 2016

Zeugnisvergabe 2016! Schülerinnen und ein Schüler der Ballettschule Katrin Sandhöfer haben erfolgreich die Prüfung der Royal Academy of Dance London bestanden.

 

Im Ballettsaal konnten sie zeigen, welche Übungen sie in der Prüfung absolvieren mussten. 

 

Impressionen vom Graduation Day 2016

Neue Ballettschule offiziell eröffnet - viele Gäste haben mitgefeiert

Viele begeisterte Gesichter bei der offiziellen Eröffnung der neuen Ballettschule Katrin Sandhöfer. Die neuen hellen und großen Räume beeindruckten die Besucher.

 

Neben einem Sektempfang gab es eine kleine Aufführung. Musicaldarsteller Andreas Röder präsentierte ein Stück aus dem Musical "Jekyll and Hyde". Die kleinen und großen Ballettschülerinnen zeigten ihr Können. 

 

Impressionen von der Ballettschuleröffnung 2015

Geschafft - Die Ballettschule ist umgezogen

Die Ballettschule Katrin Sandhöfer ist umgezogen! Die neue Ballettschule Katrin Sandhöfer befindet sich jetzt auf der Hingbergstraße 160b. Die Räume wurden komplett saniert und renoviert. Vor einigen Jahren befand sich in diesen Räumlichkeiten bereits eine Ballettschule.

 

Den Schülerinnen und Schülern stehen neben zwei wunderschönen und lichtdurchfluteten Ballettsälen, komplett neue und gelenkschonende Tanzböden zur Verfügung. Außerdem gibt es eine hervorragende Verkehrsanbindung – die Haltestelle der Buslinie 151 und die U-Bahn-Haltestelle Gracht sind in wenigen Minuten zu erreichen.

 

Am alten Ballettschulstandort an der Tilsiter Straße wird eine neue Kita gebaut. "Ich bin mit der nun gefundenen Lösung sehr glücklich und glaube, dass der Neuanfang  für meine Schülerinnen und Schüler viel Positives mit sich bringt," so Ballettpädagogin Katrin Sandhöfer.

 

 

Impressionen aus der neuen Ballettschule Katrin Sandhöfer

1. Baustellenbericht (Oktober 2014)

Ein erster Eindruck von den neuen Räumlichkeiten. Der kleine Saal.
Der große Saal im Umbau.

2. Baustellenbericht (November 2014)

Der kleine Ballettsaal - jetzt gestrichen.
Der große Ballettsaal.

3. Baustellenbericht (Dezember 2014)

Es werde Licht im großen Ballettsaal. Die Lampen hängen.
Der kleine Ballettsaal - jetzt auch beleuchtet.

4. Baustellenbericht (Januar 2015)

Das Foyer mit neuem Boden
Großer Saal, der Schwingboden wird eingebaut

5. Baustellenbericht (März 2015)

Der große Ballettsaal nahezu fertig. Spiegel hängen, Schwingboden ist eingebaut.
Ein Blick in den kleinen Ballettsaal.
Ballettschulcouch steht auch. Das Foyer füllt sich.
Logo hängt und leuchtet.

liedermalgetanzt - Tanzgala 2013

liedermalgetanzt - Das Plakat zur Tanzgala 2013

Teetanten mit Einkaufstüten, träumende Elfchen und Tänzerinnen vor dem Haus am See. 29 verschiedene Tänze gab es am 15. September in der Stadthalle Mülheim.

 

In insgesamt zwei Vorstellungen zeigten die Schülerinnen der Ballettschule Katrin Sandhöfer ihr Können. Über ein Jahr dauerten die Vorbereitungen. "Ich bin sehr stolz auf meine kleinen und großen Tänzerinnen. Sie haben Großartiges geleistet", sagt Ballettschulinhaberin Katrin Sandhöfer.

 

Die Idee hinter "liedermalgetanzt": Lieder verschiedener Stilarten tänzerisch auszudrücken! So wurden unter anderem klassische Kinderlieder und Filmlieder (Filmmusik) vertanzt.

 

ADRESSE

BALLETTSCHULE

KATRIN SANDHÖFER
Hingbergstraße 160b
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 299 85 01

 

info@ballettschule-sandhoefer.de

BÜROZEITEN

Montag bis Freitag

von 14.30 bis 17.30 Uhr

Samstag 

von 9.30 bis 13.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ballettschule Katrin Sandhöfer